Seams great

Welcher Stoff wofür? Wie funktioniert das mit den Kam Snaps?
Hier könnt ihr Fragen stellen und Diskussionen führen rund um alles was man zum Nähen braucht!

Seams great

Beitragvon ju_wien » 28.04.2021 06:43

In einem der Threads Anleitungsvideos wird ein feines Band zum Einfassen von Nahtzugaben vorgestellt https://www.threadsmagazine.com/2011/09 ... m-finishes Es heißt "Seams great", was wohl ein Markenname ist, und wird damit beworben, dass es nicht aufträgt. Besteht aus 100 % Nylon, was man beim Bügeln beachten muss https://www.voguefabricsstore.com/dritz ... white.html (gibt es in mehreren Farben und Breiten). Ich habe ähnliche Bänder schon an fertig gekauften Sachen gesehen, aber noch nie im Zubehörhandel. Weiß jemand von euch, ob es solche Einfassbänder auch bei uns gibt und wie sie heißen? Suchmaschinen liefern mir fast nur Bänder zum Einfassen von sehr festen Materialien (Planen, Teppiche) und normale Schrägbänder.

/edit, update: Hier wird die Anwendung der Einfassbänder auch gezeigt und erklärt https://www.cochenille.com/using-dritz- ... n-project/

OT, aber ich schreibe das jetzt hier dazu, um es mir zu merken: Im nächsten Video zeigt sie eine Methode, bei der Besätze für Armlöcher, Ausschnitte usw. einen schönen Innenrand bekommen: 1. Die (dünne) Bügeleinlage gleich groß wie den Besatz zuschneiden. 2. Bügeleinlage und Besatz an dem Rand der später lose bleibt verstürzen und wenden. 3. Bügeleinlage erst jetzt auf den Besatz bügeln - zuerst den Nahtrand fixieren, dann die Fläche.

Warum habe ich diese Methode noch nie irgendwo gesehen? Ich nähe ja nicht erst seit gestern und lese auch nicht erst seit gestern Anleitungsbücher und -hefte. Da der Besatz innen ist, ist es zwar meistens egal, wie der Rand aussieht, aber bei ungefütterten Jacken kann er schon einmal blitzen und es ist ja auch nett, wenn die unsichtbaren Seiten unserer Kleidungsstücke hübsch sind.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 4038
Bilder: 80
Wohnort: 1210 Wien

Zurück zu Stoff und Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder