Tunika rutscht vorne hoch

Deine Nähmaschine zickt? Du hast ein Nähproblem und brauchst Hilfe?
Hier werden wir versuchen, uns gegenseitig zu helfen!

Tunika rutscht vorne hoch

Beitragvon ju_wien » 05.06.2021 12:58

Ich habe vor einiger Zeit eine Tunika nach einem Burda Heftschnitt genäht, mit einer angesetzten Blende am Ausschnitt, vorne in 2 Teilen und so übereinander gelegt, dass ein kleiner v-förmiger Schlitz entsteht, hinten hat sie in der Mitte einen gerafften Abschnitt. Der Ausschnitt ist eher flach-oval. Oberteil lose und ohne Abnäher. Lange Ärmel, die nach unten zu weiter werden. Ich habe den Schnitt noch nicht wieder gefunden, wird nachgeliefert.

Heute hatte ich das Ding zum ersten Mal auf der Straße an und habe festgestellt, dass es vorne hochrutscht und mich der Ausschnitt leicht würgt. Hinten hängt der Ausschnitt lose runter. Die Schulternähte rutschen ebenfalls nach hinten.

Wenn ich es zurecht ziehe, passt es ca. 1 Sekunde lang richtig, dann beginnt es wieder nach hinten zu rutschen.

Woran kann das liegen?

Meine Vermutung geht in Richtung Neigung der Schulternaht, eventuell auch Form des Armlochs. Ich wüsste halt gerne, woran ich solche Probleme schon am Schnitt erkennen kann und nicht erst am fertig genähten Kleidungsstück?

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3491
Bilder: 73
Wohnort: 1210 Wien

Re: Tunika rutscht vorne hoch

Beitragvon ju_wien » 05.06.2021 13:10

Hier findet man alles :)

viewtopic.php?f=72&t=6870&p=123798&hilit=Seide%2A#p123798
https://www.burdastyle.de/produkt/magaz ... -022019-DL
https://www.burdastyle.de/produkt/magaz ... -022019-DL

Bei der blauen Variante sieht man gut, dass das Shirt auch an dem Model sehr schlecht sitzt. Beim gemusterten geht das ein bisschen unter, weil man nicht weiß, welche Falten an der Haltung liegen und weil das Muster auch einiges verschleiert.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3491
Bilder: 73
Wohnort: 1210 Wien

Re: Tunika rutscht vorne hoch

Beitragvon insa-ana » 06.06.2021 14:59

Vermutlich ist der Rückenteil zwischen Armloch Achsel und Schulter zu kurz.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 814
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Tunika rutscht vorne hoch

Beitragvon ju_wien » 06.06.2021 19:41

Ich muss erst schauen, wo ich den Schnitt hingeräumt habe (und ob ich ihn überhaupt aufgehoben habe. Dass ich keine zweite Bluse danach nähen werde, wusste ich eh schon damals.) Normalerweise sollte der Rücken von der Brustlinie / unteren Armlochbegrenzung bis zur Schulternaht etwas länger sein als der Vorderteil, soweit ich mich an die Konstruktionsübungen erinnern kann.

Nur ganz einfache T-Shirts werden hinten und vorne oft gleich zugeschnitten, nur mit unterschiedlicher Halsausschnittstiefe. Bei denen hatte ich das Problem allerdings noch nie. Ich hatte früher immer wieder so lockere T-Shirts und T-Shirtkleider, bei denen ich den Ausschnitt je nach Lust und Laune hinten oder vorne tragen konnte.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3491
Bilder: 73
Wohnort: 1210 Wien

Re: Tunika rutscht vorne hoch

Beitragvon ju_wien » 26.06.2021 06:17

Als Erinnerung für mich: Eben ist mir das gleiche bei einem simplen T-Shirt aufgefallen (klassisches T, völlig gerade, ohne Abnäher): die Schulternähte rutschen an den Armkugeln nach hinten. Ich habe das Gefühl, dass mein Rücken altersbedingt etwas runder geworden ist, auch wenn ich das im Spiegel sonst nicht sehe.
Ich muss mir jemand zum genau Abmessen finden und dann ein genau sitzendes Grundschnittmodell konstruieren und nähen, damit ich in Zukunft weiß, wo ich Schnitte abändern muss. (Und wieder öfter ins Fitnessstudio gehen, sobald das problemlos möglich ist.)

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3491
Bilder: 73
Wohnort: 1210 Wien


Zurück zu Das Hilfeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder