Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Unser Nähcafe! Hier dürft ihr über eure Werke plaudern, sie zeigen aus der Galerie, aus eurem Blog oder der Homepage verlinkt... Hier soll Gemütlichkeit herrschen!

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 28.12.2020 19:44

Hier mal die drei Mützen für den Schwiegersohn, passend zu seinen Schuhen *grins*
Den grauen Sweatrest habe ich wieder gefunden und eine Haube für Schwieso daraus genäht, die blaue ist aus einem Rest von seinem Sweater im Sommer entstanden, die rote war mal ein Wollpullunder meiner Tochter (seeehr gut abgelagert) gefüttert mit einer alten Kaschmir Weste von mir bei der die Ellenbogen durch waren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung
ju_wien
insa-anas Beitrag gefällt:


Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 28.12.2020 19:48

Zwri Hauben für meinen Mann, aus besagtem grauen Sweatrest und aus dem Rest eines Labswool Pullis.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung
ju_wien
insa-anas Beitrag gefällt:


Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 28.12.2020 20:16

Für den Sohn ist eine Jacke (Kurzmantel) entstanden. Ich sammle seit Jahren unsere alten Wollpullis, weil ich vor langer Zeit einmal bei Vogue einen Patchworkmantel der edlen Art gesehen habe und den toll fand. Später ist mir katewise begegnet mit ihren bunten Mänteln, bis zu 12 Sweater für einen verwendet.
Kurz, ich wollte keinen Patchworkmantel für den Sohn aber etwas 'cooles'. Das ist er.
IMG-20201228-WA0002.jpg


Die Ärmel waren zu kurz darum gibt es den Merinostrickrest an den Schultern, gefüttert mit meiner alten Kaschmir Weste. Der eine Ärmel des schwarzen Pullovers wurde der Besatz vorne, der graue Pulli war weiter, den habe ich einfach eingeschlagen. Der zweite Ärmel des Benetton Pullovers wurde die Tasche.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung
ichthys81, ju_wien
insa-anas Beitrag gefällt:


Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon ju_wien » 29.12.2020 10:04

Du hast dich beim Upcycling von alten Pullovern ja ordentlich ausgetobt :D Die Jacke ist toll. Die Nähte bei Strickstoffen schön hinzukriegen ist ja an sich schon nicht leicht, wenn sie unterschiedlich gemustert und dehnbar sind, wird es noch schwieriger. Sehr schön geworden *thumb*

Da gibt es noch eine witzige Mischung aus Beanie und Baseball-Cap https://www.weisnaehschen.de/freebies/ Klick auf das Foto führt zur Dropbox mit Downloadmöglichkeit.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3143
Bilder: 68
Wohnort: 1210 Wien

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 31.12.2020 19:17

Ich hatte die Teile gesteckt und den Füßchendruck der Overlock stark verringert, damit war es dann nicht schwierig.
Sohn war mit der neuen Freundin, beide frisch getestet, zu Besuch und ich durfte ein Tragefoto von der Longjacke machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon ju_wien » 01.01.2021 05:43

Die Jacke schaut getragen noch viel besser aus als am Kleiderbügel hängend!

Insa-ana hat geschrieben:Teile gesteckt und den Füßchendruck der Overlock stark verringert


Stecken und Overlock sind ja per se schon eine Herausforderung :) Beim Nähen der Laufschals ist mir aufgefallen, dass die kurze Strecke zwischen Messer und Nadel reicht, um die Teile zu verschieben.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3143
Bilder: 68
Wohnort: 1210 Wien

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 01.01.2021 16:34

Ich finde die Jacke getragen auch besser. Sie passt meinem Sohn wirklich gut, die Weste entspricht seinem Typus. Auf meine Bemerkung, dass er die Longjacke zum Besuch angezogen hätte, meinte er: "Die trage ich jetzt immer." Das ist schön ein neues Lieblingsstück erzeugt zu haben :)

Ich habe beim Nähen die 'Eisenfingerklammer' ;) gemacht und den Oberstoff auch noch ein wenig nach vorne geschoben. So hat es gut geklappt.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon ichthys81 » 02.01.2021 10:19

Wow!
Schaut toll aus!
Ein echtes Einzelstück!

ichthys81
 
Beiträge: 854
Wohnort: Linz

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 05.01.2021 19:36

Danke :) Ich freue mich den alten Pullis wieder neues Leben eingehaucht zu haben. Ich überlege wie ich noch wetere recycling Projekte aus meinen Keller Schätzen machen könnte.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 08.01.2021 14:24

Endlich ist das, ich glaube schon anfang Dezember, angefangene Blumenshirt fertig. *sonne*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon ju_wien » 09.01.2021 08:10

Ist schön geworden, vor allem der Ausschnitt gefällt mir sehr gut. Hast du den mit Einlage verarbeitet? (Mit welcher?)

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3143
Bilder: 68
Wohnort: 1210 Wien

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 09.01.2021 19:46

Ich wollte etwas, das höher hinauf geht jetzt wo es kalt ist. Da fand ich den Ausschnitt gut, weil er trotzdem etwas her macht.
Ich habe H200 als Einlage verwendet.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 12.01.2021 19:23

Heute noch schnell aus einem alten Duschtuch, das Löcher an der Stickerei hatte fünf Waschlappen und ein Bodentucn genäht. Dabei habe ich zwei Nadeln getötet. Ok, die erste war eine 70er Nadel weil ich zu faul war sie zu wechseln. Aber warum die zweite gebrochen ist weiß ich nicht, ich habe ganz langsam über 6 Lagen Frottee genäht. Normalerweise blockiert die Nähmaschine wenn es zu dick wird und ich muss mit dem Handrad nachhelfen. *kratz*
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon insa-ana » 17.01.2021 12:45

Ein neues Stück ist fertig, eine Cape-Jacke. Schnell und unkompliziert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 745
Wohnort: Graz Umgebung
ju_wien
insa-anas Beitrag gefällt:


Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon ju_wien » 17.01.2021 13:58

insa-ana hat geschrieben:Schnell und unkompliziert.

Jaaahhhh, wenn man zuschneidet und näht! Und nicht überlegt, ob man die Teile auch noch so auflegen könnte, dass sich aus den Resten noch eine zweite Weste ausgeht und ob die Schultern passen werden und überhaupt ... und dann in der Nachdenkpause in den Weiten des Internets versumpert *facepalm* Immerhin habe ich jetzt einiges über die Bestände der Wr. städtischen Büchereien herausgefunden. Vor allem auf echtem Papier gibt es da Werke, die ich dort nie vermutet hätte (ziemlich alle Müller München Konstruktionsbücher, Hofenbitzer, Gilewska, Pattern Magic und, und, und).

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 3143
Bilder: 68
Wohnort: 1210 Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere Werke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder