Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Unser Nähcafe! Hier dürft ihr über eure Werke plaudern, sie zeigen aus der Galerie, aus eurem Blog oder der Homepage verlinkt... Hier soll Gemütlichkeit herrschen!

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon ju_wien » 02.12.2022 14:36

Ich wünsche dir gutes Gelingen und stelle dir da einen Link rein, da du einmal nach weichem Tüll gefragt hast https://www.selfmade.com/de-at/stoffe/tull/tull-weich (in dem neuen Stoff- und Bastelgeschäft in Kagran)
*sewing*

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 4076
Bilder: 80
Wohnort: 1210 Wien

Re: Insa-Ana's Näh- und Kreativecke

Beitragvon ju_wien » 21.02.2023 18:34

So, ich zitiere dich:

insa-ana hat geschrieben:Sehr interessant! Wenn meine Nähmaschinen beim Leder nähen mal wieder bocken sollten, brauch ich mich nicht ärgern sondern warte auf die nächste Wien Fahrt. ;) Cool danke


Da du dich sicher nicht mehr erinnern kannst, was du vor 8 Jahren interessant gefunden hast, der Link zum Zusammenhang viewtopic.php?f=72&t=5547&hilit=oster%2A&start=300#p115562

Ich hatte damals meinen Besuch im Schnittbogen und meine Schulungsstunde an der Knopflochmaschine geschildert und auch, dass man dort stundenweise alle möglichen Nähmaschinen mieten kann. https://schnittbogen.at/
Sicherheitshalber vorher hinschreiben oder anrufen, die Website ist ein bisschen überarbeitungsbedürftig. Und die Preise können sich in 8 Jahren natürlich geändert haben.

ju_wien hat geschrieben:für die einschulung habe ich 24,- + ust, also 28,80 bezahlt. (sie hat 1 stunde verrechnet, obwohl ich gut 2 stunden dort war, allerdings gab es ein paar unterbrechungen, da kunden reinkamen usw.) 1 stunde selbständiges arbeiten mit den maschinen dort kostet 8,- + ust.

außer dem knopflochautomaten gibts auch industrie-schnellnäher, 2 ledernähmaschinen, overlocks und eine coverstich, ein paar haushaltsnähmaschinen (die man sich auch für daheim ausborgen kann), große profi-bügeltische und eine große bügelpresse, einen großformatdrucker (zum ausdrucken von schnitten) und eine knopfpresse für mehrere größen und immer ein paar nette leute, die einem tipps geben.


Immerhin musst du jetzt nicht mehr extra nach Wien fahren, sondern nur ein paar Stationen mit der Straßenbahn. (Der Eingang vom Schnittbogen ist auf der äußeren Gürtel-Seite. Wenn man das nicht weiß, sucht man nach dem Aussteigen aus der U-Bahn zunächst rundherum.)

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 4076
Bilder: 80
Wohnort: 1210 Wien

Vorherige

Zurück zu Unsere Werke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder