Hitzeschutzvorhänge

Welcher Stoff wofür? Wie funktioniert das mit den Kam Snaps?
Hier könnt ihr Fragen stellen und Diskussionen führen rund um alles was man zum Nähen braucht!

Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon Jannine » 12.05.2018 10:48

Hallo zusammen!
Vielleicht habe ich mein Thema nicht in richtiger Rubrik geschrieben. Also wieder meine Frage;)

Da es endlich warm und manchmal sogar heiß ist, befasse ich mich grade mit dem Thema "Hitzeschutz". Unter Hitze leidet nicht nur meine Familie, sondern auch unser alter Hund, der auch ein bisschen krank ist. Ich habe viele Blogsartikel darüber gelesen (dieser ist besonders interessant), aber ich möchte keine Plissees, Rollos oder Jalousien. Ich habe auch von Hitzeschutzvorhängen gehört und die interessieren mich sehr!
Weiß jemand aus welchem Material diese Vorhänge am liebsten genäht werden?

Vielen Dank im Voraus!
Zuletzt geändert von Jannine am 27.05.2018 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse,
Jannine
Benutzeravatar
Jannine
 
Beiträge: 13
Wohnort: Wien

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon ju_wien » 12.05.2018 17:24

Hallo,
ein bisschen Geduld musst du schon haben :) Das Forum ist ja nicht gerade stark besetzt und bei dem Wetter sitzt kaum wer am PC.

Auf der von dir verlinken Website geht es um Wabenjalousien eines bestimmten Herstellers. Woraus die bestehen, weiß ich nicht, das musst du schon den Hersteller fragen. Ich nehme aber an, dass man das Material ohnehin nicht kaufen kann, da es für diese Fa. speziell hergestellt wird.

Ansonsten eignet sich jeder helle, luftdurchlässige Stoff als Hitzeschutz. Im Prinzip das gleiche Zeug, was man im Hochsommer selbst anzieht, wenn es heiß ist.

Wenn du mehr über die Wohnsituation und die betreffenden Fenster und Räume verrätst, können wir dir vielleicht mehr Tipps geben. Bei einem Einfamilienhaus gibt es andere Möglichkeiten als bei einer Mietwohnung am 8. Stock. In welche Richtung gehen die Fenster? Ist es sehr windig oder eher nicht? Je nachdem könnten Außenjalousien oder Markisen wirkungsvoller sein als Vorhänge innen. Bei einem Einfamilienhaus wären auch eine begrünte Fassade oder Sträucher bzw Bäume vor dem Haus zu überlegen.
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2068
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon ju_wien » 15.05.2018 19:13

Eine Frage gleich zweimal stellen, weil nicht sofort geantwortet wird und dann tagelang nicht mehr ins Forum schauen, finde ich etwas ... "merkwürdig". Und: es bestärkt meinen Verdacht, dass es keine echte Frage war, sondern nur darum ging, den Link zu dem Jalousienhersteller zu posten.
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2068
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon ichthys81 » 16.05.2018 11:00

Ja, den Verdacht habe ich auch.
Abgesehen davon habe ich noch nie von Hitzeschutzvorhängen gehört. Na ja, hat was mit Material und ev. nähen zu tun, also posten wir ins Nähforum.... *öhm*

ichthys81
 
Beiträge: 595
Wohnort: Linz

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon Zora » 16.05.2018 13:19

Vielleicht hat sie wirklich auf eine Antwort gehofft und kommt jetzt eben nicht mehr, weil hier kaum was los ist?

Weil selbst wenn man werber ist - da würde ich mir doch andere Foren für meine Werbung suchen. Also da, wo viele Leute viel posten *lach*

Zora
 
Beiträge: 190

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon ju_wien » 16.05.2018 16:08

Naja, dort wird man ja gesperrt, wenn ein Mod Verdacht schöpft ;-)

Abgesehen davon geht es bei SEO-Spam oft nicht darum, dass die Links von Menschen gelesen werden, die möglicherweise Interesse an dem beworbenen Produkt haben könnten, sondern darum, dass sie von Crawlern (= Suchprogrammen) gelesen werden, denn je öfter eine Website irgendwo erwähnt wird, desto weiter oben landet sie in den Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen. Und das befriedigt einerseits die Eitelkeit ("meiner ist länger" ;-)) und führt andererseits dazu, dass die Seite von echten Interessenten leichter gefunden wird, denn erfahrungsgemäß klicken die meisten Leute beim Googeln nur die ersten paar Treffer an.
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2068
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon Zora » 16.05.2018 17:07

Man könnte die Zeit und Mühe auch investieren und einfach ein tolles Produkt machen *rofl* Aber gut.

Was ich mir aber gedacht habe: Wenn der Vorhang schön lang ist und unten Bleiband drinnen ist und er so gut abschließt sollte sich doch die Hitze zwischen Fenster und Vorhang stauen und nicht in den Raum kommen. Das beste ist aber glaube ich immer noch eine Markise vor dem Fenster (gibt ja Markisenstoffe)

Zora
 
Beiträge: 190

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon ichthys81 » 16.05.2018 22:28

Ist doch schön, dass ein vermuteter Werbepost so eine rege Diskussion im Forum auslöst... ;)

ichthys81
 
Beiträge: 595
Wohnort: Linz

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon ju_wien » 17.05.2018 06:42

Wenn ich Mod wäre, würde ich den Link rauslöschen oder inaktiv machen und den Rest stehen lassen. Was als Hitzeschutz oder Sonnenschutz funktioniert, wird ja spätestens im Juni oder Juli interessant.

Eine Alternative wäre, den Werbepost sofort zu löschen, bevor eine Diskussion entsteht. Aber dazu muss ihn ein Mod rechtzetig entdecken.
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2068
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon Sabrina » 17.05.2018 12:43

ju_wien hat geschrieben:Wenn ich Mod wäre, würde ich den Link rauslöschen oder inaktiv machen und den Rest stehen lassen. Was als Hitzeschutz oder Sonnenschutz funktioniert, wird ja spätestens im Juni oder Juli interessant.


Dann mach das doch gleich! *hehe*
Herzlich willkommen im Team! (Wurde eh schon allerhöchste Zeit) *flower*
As one door closes, another one opens...
Benutzeravatar
Sabrina
Chief
Forumsmama
 
Beiträge: 5052
Bilder: 37
Wohnort: Wien Symmanningen

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon Zora » 17.05.2018 14:56

Oh, Glückwunsch
*sonne*

Zora
 
Beiträge: 190

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon ju_wien » 18.05.2018 06:53

Danke! Ich seh grad, dass du den Link und den zweiten "Hitzeschutzvorhänge"-Post ohnehin schon entsorgt hast.

Jetzt habe ich einen Grund mehr, Zeit im Internet zu vertrödeln *hehe*
Näh- und Handarbeitstermine: http://www.ikalender.com/kalender-juwien/

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2068
Bilder: 39
Wohnort: 1210 Wien

Re: Hitzeschutzvorhänge

Beitragvon ichthys81 » 18.05.2018 13:14

Gratulation ju zur Beförderung! *rose* *cupcake*

ichthys81
 
Beiträge: 595
Wohnort: Linz


Zurück zu Stoff und Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder