bei Tischtuch zu lange Ecken umnähen bzw. kürzen - Hilfe

Deine Nähmaschine zickt? Du hast ein Nähproblem und brauchst Hilfe?
Hier werden wir versuchen, uns gegenseitig zu helfen!

bei Tischtuch zu lange Ecken umnähen bzw. kürzen - Hilfe

Beitragvon Piecks » 07.02.2019 15:07

Hallo zusammen!

Ich habe einen Beistelltisch mit zwei Fächern und habe mir nun dafür ein Tischtuch genäht (Leinen), so das die Fächer verdeckt sind. Nur hängen nun leider die Ecken auf den Boden. Sprich, sie sind zu lang und stehen auch weit weg (sieht nach zu viel Stoff aus - siehe Beispielfoto).
Gibt es eine Technik, womit man das schön "um- oder einnähen" kann? Oder längs einen langen Schnitt in den Stoff machen und ein Stück raus schneiden?
Bin da recht ratlos weil totale Nähanfängerin *hehe* Hab bereits Dr. Google befragt und auch bei YouTube wegen Videos geschaut.
Ich danke schon mal herzlich für eure Tipps und Ratschläge!! *wink*
LG

entzueckende-TISCHDECKE-110x160-cm-eckig-pflegeleicht-creme-Schmetterlinge-bunt-SOMMER-Gartentischdecke-Kuechendecke-Motivdruck-(Tischtuch-110x160-cm-eckig)-von-Tischdecken-ALLZEIT-klassisch-1131686575.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Piecks
 
Beiträge: 2

Re: bei Tischtuch zu lange Ecken umnähen bzw. kürzen - Hilfe

Beitragvon insa-ana » 07.02.2019 15:39

Ich vermute mal, du willst das Tichtuch nicht kleiner machen weil du die Fächer verdecken möchtest. Du kannst die Ecken abrunden damit sie nicht mehr auf den Boden hängen. Oder im 45° Winkel einkürzen. Oder du machst, falls du die Fächer nicht oft brauchst, eine Hülle die wie ein umgedrehter Karton darüber gestülpt wird. Also eine "Deckplatte" und ein lager Streifen dran genäht.
Benutzeravatar
insa-ana
 
Beiträge: 286
Wohnort: Graz Umgebung

Re: bei Tischtuch zu lange Ecken umnähen bzw. kürzen - Hilfe

Beitragvon ju_wien » 07.02.2019 16:08

Hallo Piecks, herzlich willkommen im Forum!

Dass die Ecken so lang sind, liegt an der blöden Geometrie *hehe* Die Diagonale im Rechteck ist die Quadratwurzel aus der Summe der Quadrate beider Seitenlängen.

Wie insa-ana schon geschrieben hat: wenn du das Tischtuch nicht insgesamt kleiner machen willst, kannst du die Ecken abrunden oder auch ein Dreieck abschneiden. Am besten zuerst stecken und schauen, wie dir das Ergebnis gefällt und dann erst zur Schere greifen.

Eine andere Möglichkeit bestünde darin, dass du das Tischtuch mit Seitenteilen nähst. Die obere Seite genau so groß wie die Tischplatte + Nahtzugaben an allen Seiten und dann für die runterhängenden Teile Rechtecke in den gewünschten Maßen. Das ist halt viel mehr Arbeit und du musst genau messen und nähen, weil der Tisch nicht gut den "Bauch einziehen" kann, wenn sein Kleid zu eng geworden ist.

ju_wien
Co-Chief
 
Medaille: medaille
Beiträge: 2347
Bilder: 52
Wohnort: 1210 Wien

Re: bei Tischtuch zu lange Ecken umnähen bzw. kürzen - Hilfe

Beitragvon Piecks » 08.02.2019 20:30

Vielen Dank!
Das mit den Ecken abrunden werde ich mal versuchen. Ansonsten vielleicht doch wie ne Hülle machen. Wachsen wird das Tischlein bestimmt nicht mehr *harhar*
Benutzeravatar
Piecks
 
Beiträge: 2


Zurück zu Das Hilfeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder